Dividenden – Wie werden sie berechnet?

Dividenden - Wie werden sie berechnet?

Dividenden sind wie ein Zinssatz auf einem Bankkonto. Du investierst in deine Lieblingsfirma und sie stellen bessere Produkte her und bieten bessere Dienstleistungen an. Das Unternehmen verdient mehr Geld und zahlt einen Teil davon an seine Investoren zurück. So einfach ist es.

Die Dividende wird in einem Barbetrag festgelegt, der im Verhältnis zum Aktienkurs steht. Siehe folgendes Diagramm. Wenn der Aktienkurs fällt, steigt die Dividendenrendite.

Nehmen wir an, eine Swisscom Aktie kostet derzeit 467 CHF pro Aktie, und das Unternehmen zahlt eine Dividende von 22 CHF pro Aktie. Man dividiert 22 CHF durch 467 CHF pro Aktie. Die Dividendenrendite beträgt 4.7%.

2 Fragen, die vor dem Kauf eines dividendenstarken Titels zu stellen sind:
1. Ist der Aktienkurs gesunken? Warum?
2. Kann es sich das Unternehmen leisten, seine Dividenden zu zahlen (siehe Marktkapitalisierung)?

Share:

More Posts

Achtsam Investieren

Achtsam Investieren Auf invested.ch wollen wir unseren Mitgliedern bei der Wahl der Unternehmen helfen, bei denen sie sich beteiligen möchten. Wir glauben, dass Werte und Prinzipien individuell